Dienstag, 22. November 2011

Horst, wat hörst? (Horstprobe#1)

Wer auch das Gefühl nicht los wird, die Queens Of The Stone Age würden langsam zu geschmeidig, dem sei empfohlen, sich mal Stoned Jesus reinzuziehen.
Da werden Sie gesteinigt.
Auf bandcamp.com finden sich derzeit zwei Auswürfe der Ukrainer, von deren jeweils 4 Tracks sich jeweils 2 für lau saugen lassen.

Update 15.02.2012:
Mittlerweile sind beide EPs vollständig für lau zu bekommen.

Update 02.01.2013:
Mittlerweile ist da nix mehr für lau zu bekommen.

Kommentare:

  1. Shit! Die treten ja richtig gepflegt in den Arsch!

    Kyuss lässt grüßen!

    Kenn'ste Black Space Riders?
    https://www.youtube.com/watch?v=CBxtaPxQ5DA

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch, Du bist Erster!^^

    Black Space Riders waren mir bisher völlig fremd, bin allerdings auch nicht so der versierte Kenner mit Tiefgang, sondern einfach nur verflucht wählerisch.
    (Kyuss hatte ich damals z.B. fahrlässig verpennt, weil mir deren Track auf 'ner Heft-CD nicht gefiel.)

    Noch dazu bin ich von Rock/Metal mittlerweile ziemlich ab, zumindest was Neuanschaffungen angeht, die nix mit Trent Reznor zu tun haben.
    Bei den Wooden Shjips könnte ich evtl. noch mal schwach werden, die machen so'n richtig schön schlurfigen Psychedelic Rock.
    Bin da mal bei Fat Berri über'n Remix gestolpert.

    AntwortenLöschen